Morgan 4/4 1600 Sport


Jahrgang1988
Tachostand kmca. 39’000
MFKab MFK-Veteran Juli 2018
StandortObfelden bei Affoltern am Albis
Preis CHF34’800.–
Kontakt+41 79 229 88 71 | Email
Zylinder 4
Hubraum ccm1567
PS97
Getriebe5-Gang Handschaltgetriebe
FarbeBritish Racing Green
InterieurLeder Saddle

Nur selten schafft es ein klassischer Morgan auf den heimischen Marktplatz. Die kultigen Roadster bleiben oft Jahrzehnte bei ihren Besitzern und wechseln meist nur die Hand, weil der Pilot in die Jahre gekommen ist. Unser «Moggie» stammt aus dem Jahr 1988 und ist mit einem 1.6 Liter CVH-Ford Motor mit obenliegender Nockenwelle bestückt, damals war das ein modernes Serientriebwerk, das in vielen Fahrzeugen des Ford-Konzerns zum Zuge kam. Es gilt bis heute als zuverlässiger «Power-Pot» der weder Tücken hat, noch Kapriolen macht, sondern die nur 700 kg Morgan überraschend behände und elastisch beschleunigt. Scheibenbremsen an der Vorderachse sorgen für sichere und zeitgemässe Verzögerungswerte, der Rest ist Geschichte, denn bis heute fasziniert ein Morgan durch seine klassische Roadsterform und das unvergleichliche Fahrgefühl. Unser Wagen hat eine garantierte Laufleistung von rund 39’000 km* und ist ein kerngesundes und gepflegtes Exemplar, das sich durch eine gelebte Patina sehr charmant in Szene setzt. Der Wagen verfügt über ein originales Serviceheft und eine nachvollziehbare History. 2018 wurde er zum letzten Mal als Veteran geprüft. Leider hat man ihn seit damals aus Zeitgründen nur spärlich bewegt. Es ist an der Zeit, den schicken Renner wieder auf die Landstraße zu bringen, denn er läuft tadellos, zieht sauber durch und ist ein Hingucker erster Güte. Der Sound der Auspuffgeräusche ist vom Feinsten und lädt ein, die Klangkulisse mit dem Gaspedale zu modulieren. Was uns ebenfalls gefällt, ist die hinreißende Farbkombination in British Racing Green und Leder in »Saddle«. Zusammen mit den mattschwarzen Speichenrädern, den Stoßstangen im selben Ton und den Zusatzscheinwerfern, die den Kühlergrill umgarnen, entsteht der Eindruck eines »Vintage-Racers«. Das klassische Wurzelholzarmaturenbrett mit den sechs Rundinstrumenten, die in Chrom gefasst sind und die drei Kippschaltern auf dem polierten Panel könnten sich nicht passender in Szene setzen und unterstützen den Stil des Sportlenkrads, eine Verbindung von Aluminium und Holz, auf vorbildliche Art und Weise. Mitgeliefert wird ein Wetterschutz in Form von originalen Steckfenstern und Vinyl-Verdeck. Eine Spritzdecke ist ebenfalls mit an Bord. Abschließend bleibt zu sagen, dass wir kaum je einen cooleren Morgan 4/4 im Angebot hatten. Einer, den man am Liebsten selber behalten möchte.

*Wie dem Serviceheft zu entnehmen ist, wurde im Jahr 2006 der Tachometer wegen eines Defekts durch einen neuen getauscht. Das war bei Kilometer 27’957. Aktuell zeigt der Kilometerzähler rund 12’000 an, somit ergibt sich eine Gesamtlaufleistung von rund 39’000 Kilometer.