Chevrolet Corvette Sting Ray C2 Convertible


Jahrgang1964 (Modelljahr 1965)
Tachostand km82’000
MFKJa, ab MFK Veteran inkl. FIVA-Wagenpass
StandortGommiswald (oberer Zürichsee)
Preis CHF98’000.–
Kontakt+41 79 445 32 04 | Email
Zylinder V8
Hubraum ccm5351
PS250
GetriebeSchaltgetriebe (Hurst Shifter)
Farbeblau
Interieurblau

Corvette C2 Convertible – ein Klassiker ohnegleichen. Nach der C1, die zwar sportlich aussieht, in Tat und Wahrheit aber ein Cruiser ist, wartete die C2 mit Fahrleistungen auf, die denjenigen von europäischen Sportwagen ebenbürtig waren. Als Sting Ray kam sie 1962 auf den Markt und machte gleich alles besser als ihre Vorgängerin. Mit Einzelradaufhängung hinten, einer breiten Palette an Motorvarianten, einer direkten Lenkung und einem gut schaltbaren, vollsynchronisierten Getriebe bot GM Anfang der Sechzigerjahre ein stimmiges Paket an, das hinsichtlich Preis-/Leistungsverhältnis seinesgleichen suchen musste. Dass die C2 vom Styling her aus einer anderen Welt kam und ein veritabler Headturner war, gab es quasi umsonst dazu. Im Grunde stimmt das Konzept so bis heute, denn nicht ohne Grund ist die Corvette in der achten Generation angekommen. Unsere 1964er C2 Convertible ist mit Verbesserungen ausgestattet, die so erst 1965 in der Serie verbaut wurden. Dazu gehören Scheibenbremsen an allen vier Rädern und ein Bremskraftverstärker. Dass die Corvette handgeschalten und mit einem Hurst-Shifter versehen ist, macht sie umso attraktiver. Das wirklich Besondere ist aber, dass sie kürzlich komplett neu aufgebaut wurde. Angefangen bei der Aufhängung und dem Fahrwerk über Motor, Mechanik und Bremsen bis hin zum Body, der ebenfalls neu lackiert ist, bietet sich hier die Möglichkeit, ein handgeschaltenes C2 Cabrio zu kaufen, in das richtig viel investiert wurde – und das richtig, richtig gut dasteht. Das gilt ebenso für das Interieur und das Verdeck. Ein Fiva-Wagenpass und eine aktuelle Veteranen-MFK belegen den ausgezeichneten Zustand und selbstverständlich die korrekte Eintragung aller technischen Verbesserungen inklusive der Sidepipes.